Über Uns

Warum EdTech

In einer hochdigitalisierten Welt hinkt der Einsatz neuer Technologien in der (Aus-)Bildung noch hinterher. Sowohl Bildungseinrichtungen als auch Eltern und Unternehmen sind nicht – und das legte die Corona-Krise schonungslos offen – ausreichend mit den digitalen Möglichkeiten vertraut. Es gibt bereits eine Vielzahl an Angeboten, die das Lernen unterstützen: von der Anschaulichkeit einer VR-Welt, über künstliche Intelligenz, die durch Lernprogramme führt, bis hin zu spielerischen Ansätzen (Gamification) sowie diverse Kombinationen. Sogenannte EdTech-Unternehmen entwickeln Angebote, die beim Lernen unterstützen. Mit EdTech Austria bringen wir EdTechs, Anwender:innen und Forschungseinrichtungen zusammen.

Unsere Vision

Der Mensch soll als lernendes Individuum im Mittelpunkt stehen und durch den Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung sein individuelles Potenzial entfalten können. Österreich wird führend bei der Entwicklung und dem Einsatz digitaler Bildungstechnologien sein und trägt zum Aufbau einer globalen Wissensgesellschaft bei.

EdTech Austria

Projektleitung

Julia Turrell, Innovation Salzburg

 

Beirat

Martin Ebner, Leiter Lehr- und Lerntechnologien, Technische Universität Graz

Anna Iarotska, Gründerin und CEO, Robo Wunderkind

Jörg Hofstätter, Gründer und CEO, ovos

Martin Bauer, Chief Digital Officer, Leiter der Gruppe Präs/C IT, Digitalisierung und Medien im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Barbara Zuliani, Institut Medienbildung, Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

Werde Mitglied von EdTech Austria!

Als Mitglieder nehmen wir ausschließlich Unternehmen und Anbieter:innen auf, die im EdTech-Bereich angesiedelt sind. Gehörst du nicht in diese Kategorie und möchtest z. B. als Anwender:in, Forschungseinrichtung oder aus einem anderen Bereich mit uns zusammenarbeiten, verwende bitte unser Kontaktformular.

 

    Unternehmen Firmenlogo (Größe 400x400 Pixel) Anschrift Ansprechperson Zielmarkt für dein Angebot*
    400

    Unsere Träger